TGAM AKTUELL

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tiroler Gesellschaft für Allgemeinmedizin.
Unser Ziel ist es, die Qualität im Bereich der Allgemeinmedizin stetig zu erhöhen – beginnend von der Lehre bis hin zur wissenschaftlichen Arbeit.

Ab Oktober 2019: Studium Magister der Gesundheitswissenschaften an der UMIT Hall in Tirol
Der Magister-Studiengang Gesundheitswissenschaften bildet als 2-jähriges, mit dem Beruf vereinbares Studium mit 3 Präsenzblockwochen pro Semester und fachspezifischen Vertiefungen Experten für anspruchsvolle, interdisziplinäre Aufgaben in gesundheitswissenschaftlichen Tätigkeitsbereichen aus. Das Studien-Curriculum beleuchtet dabei alle Facetten des Gesundheitswesens und führt die Studierenden in die Bereiche Public Health, Epidemiologie, Medizin, Pflege, Management, Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik ein. Die Studierenden werden befähigt, Methoden und Werkzeuge der Gesundheitswissenschaften und verwandter Disziplinen zu bewerten und zur Lösung von Problemen im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft anzuwenden. Der komplexe Mix des Studiums ermöglicht zudem völlig neue Karrierepfade und beste berufliche Aufstiegschancen in Einrichtungen des modernen Gesundheitswesens. Das Studium erfüllt die Bologna-Kriterien (120 ECTS-Punkte). Ausführliche Informationen online.
Erstveranstaltung des neuen Instituts für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck: Alles Genetik. Oder? - Nutzen & Risiken für PatientInnen und HausärztInnen, 30. Oktober 2019, Innsbruck
15 bis 22 Uhr, Fritz-Pregl-Straße 3, 6020 Innsbruck
Unter anderem mit Univ.-Prof. Dr. phil. Gabriele Werner-Felmayer, Zentrum Medizinische Genetik. Univ.-Prof. Dr. Alexander Hüttenhofer, Sektion für Genomik und RNomik. Univ.-Prof. Dr. Johannes Zschocke, PhD – Department für Medizinische Genetik, Molekulare und Klinische Pharmakologie. (alle: Medizinische Universität Innsbruck). Details in Kürze hier.
JAM19 - Junge Allgemeinmedizin-Kongress 2019, 18. bis 20. Oktober 2019, PMU Salzburg.
Junge und angehende AllgemeinmedizinerInnen treffen sich zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung. Das Fortbildungswochenende ist auf aktive Teilnahme ausgerichtet und wird frei von Interessenskonflikten organisiert, Details online.
Jahreshauptversammlung der TGAM mit Neuwahl des Vorstands am 07. November 2019 in der ÄK Innsbruck
Details in Kürze hier.
50.STAFAM-Kongress für Allgemeinmedizin, 28. bis 30. November 2019, Stadthalle Graz
„Vision Allgemeinmedizin“. Ausführliche Informationen und Anmeldung online.
TRMBasic®-Kurs, 30. November 2019, Innsbruck
Gemeinsame Veranstaltung von TGAM und IGNI; TGAM-Mitglieder erhalten 30,00 € Rabatt auf die Teilnahmegebühr; DFP-Approbation beantragt.
Der TRMBasic®-Kurs ist ein Ausbildungsformat für medizinische Fachkräfte, entwickelt aus entspr. Angeboten für die Luftfahrt. Die TeilnehmerInnen sollen befähigt werden, ihre Handlungsfähigkeit auch in komplexen und hochdynamischen Situationen aufrecht zu erhalten. Die gewonnenen Kenntnisse werden sich unmittelbar auf die Arbeitsqualität und die Risiko- bzw. Fehlerkultur auswirken und beeinflussen damit letztlich auch Unternehmenskultur und Patientensicherheit nachhaltig positiv.
Ausführliche Informationen und Anmeldung online.
Erfolgreiche Bilanz für 52. DEGAM-Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin in Innsbruck
Vom 13. bis 15. September 2018 stand Innsbruck ganz im Zeichen der Allgemeinmedizin – der 52. DEGAM-Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (gemeinsam mit ÖGAM/TGAM und SÜGAM) widmete sich dem Thema „Wissenschaft braucht Hausärzte – Hausärzte brauchen Wissenschaft“. 630 TeilnehmerInnen nutzten die Gelegenheit zur Weiterbildung, vor allem aber auch zum kollegialen Austausch. Besonders erfreulich: Der Kongress wurde auch von Studierenden und KollegInnen in Ausbildung gut besucht; unsere Bemühungen, die Allgemein- und Familienmedizin für den Nachwuchs wieder interessanter zu machen, tragen Früchte! Eine kurze Nachlese.
Leitfaden Allgemeinmedizin - für Mentoring, Famulatur, AMPOL, KPJ und Turnus, Ausgabe 2018
Der Leitfaden Allgemeinmedizin wurde für die 7. Auflage komplett überarbeitet und auch übersichtlicher gestaltet. Zu beziehen über die STUDIA, Universitätsbuchhandlung für Medizin, Rechts-, Natur- und Geisteswissenschaften, Innrain 52f, 6020 Innsbruck – www.studia.at